Juristenwitze

Wo ist der Unterschied zwischen einem Juristen und Gott? Gott denkt nicht, dass er ein Jurist ist. Auch bei den Juristen muss es nicht immer nur erst zu gehen. Bei den kuriosesten Fällen im Gerichtshof gibt es auch für die Anwälte und Richter öfters mal etwas zu lachen. In dieser Kategorie gibt es die besten Juristenwitze, Anwaltswitze und Richterwitze.

Juristenwitze

Ein Top-Manager findet für jedes Problem eine Lösung.

Ein guter Anwalt findet für jede Lösung ein Problem.

Lustige Juristenwitze

Eine Frau trägt eine Halskrause nach einem Autounfall.

Eine Freundin fragt: Ist die Verletzung so schlimm, dass du eine Halskrause tragen musst?

Mein Arzt sagt Nein, mein Anwalt sagt Ja.
"Wenn man alle Gesetze studieren wollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten."

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)
Richter: Das Gericht ist bereit, einen Pflichtverteidiger zu bestellen.

Angeklagter: Ein Entlastungszeuge wäre mir lieber.
Gibt es ein Mittel um Jugend-Kriminalität im Keim zu ersticken?

Ja, die Pille.
Die letzten Worte eines Gerichtsvollziehers: Ihre Pistole ist gepfändet.
Richterwitze

Was ist der Unterschied zwischen Vampiren und Rechtsanwälten?

Vampire saugen nur bei Nacht Blut.

Richter: Warum brechen Sie immer wieder parkende Autos auf?

Der Angeklagte antwortet: Weil mir fahrende zu schnell sind.
Ein Richter fragt die Angeklagte: Ihr Alter?

Die Angeklagte antwortet: Der wartet draußen vor der Tür.
Der Richter fragt: Sie können wählen zwischen 25 Tagen Gefängnis und 5000 Euro.

Der angeklagte antwortet: Dann nehme ich natürlich das Geld.
Wie nennt ein Anwalt eine Verkehrsunfall?

Arbeitsbeschaffungsmaßnahme.
Die Arbeit von Anwälten ist oft vergebens, aber nie umsonst.
Anwaltswitze

Der Richter fragt den Angeklagten: Sie bekommen 1000€ Geldstrafe wegen der Beleidigung, wollen Sie noch etwas dazu sagen?

Der angeklagte antwortet: Ja, würde ich gerne, aber dafür reicht mein Geld leider nicht aus.

Richter: Sie können gegen das Urteil Berufung einlegen oder darauf verzichten.

Angeklagter: Gut, ich verzichte auf das Urteil.
Richter: Wieso haben Sie dem armen Mann denn drei Zähne ausgeschlagen?

Der Angeklagte antwortet: Er hatte leider nicht mehr.
Fragt der Richter den Angeklagten: Warum sind Sie in die Seifenfabrik eingebrochen?

Der Angeklagte antwortet: Herr Richter, mir ging es so dreckig.
Was ist der Unterschied zwischen Gott und einem Juristen?

Gott denkt nicht, dass er ein Jurist ist.

Über Juristenwitze kannst du nicht lachen? Hier gibt es weitere Witze-Kategorien